Unser Betrieb



1949 – Gründung der Bau- und Möbelschreinerei Karl Hefner durch Karl und Gertrud Hefner.

1971 – Nach dem sehr frühen Tod des Vaters führt Sohn Karl zusammen mit seiner Mutter die Schreinerei weiter.

1974 – Abschluss der Meisterprüfung von Karl Hefner jun. an der Kerschensteiner-Meisterschule in München.

1986 – Ernst Hefner tritt, nach Abschluß der Meisterprüfung an der selben Schule, in die Schreinerei Hefner ein.

1995 – Ernst und Karl Hefner übernehmen die Schreinerei von ihrer Mutter und gründen eine GmbH zu gleichen Teilen.

1999 – Feier zu unserem 50-jährigen Jubiläum mit Einweihung eines neuen lichtdurchfluteten Werkstattgebäudes.

Unser Betrieb ist seit jeher ein Innungsfachbetrieb und Mitglied bei der Schreiner-Innung Ingolstadt-Pfaffenhofen. Durch unsere kleine Betriebsgröße pflegen wir den direkten Kontakt zu Ihnen, um die für Sie optimalen Lösungen zu finden.