Unser Betrieb



1949 – Gründung der Bau- und Möbelschreinerei Karl Hefner durch Karl und Gertrud Hefner.

1971 – Nach dem sehr frühen Tod des Vaters führt Sohn Karl zusammen mit seiner Mutter die Schreinerei weiter.

1974 – Abschluss der Meisterprüfung von Karl Hefner jun. an der Kerschensteiner-Meisterschule in München.

1986 – Ernst Hefner tritt, nach Abschluß der Meisterprüfung an der selben Schule, in die Schreinerei Hefner ein.

1995 – Ernst und Karl Hefner übernehmen die Schreinerei von ihrer Mutter und gründen eine GmbH zu gleichen Teilen.

1999 – Feier zu unserem 50-jährigen Jubiläum mit Einweihung eines neuen lichtdurchfluteten Werkstattgebäudes.

Unser Betrieb ist seit jeher ein Innungsfachbetrieb und Mitglied bei der Schreiner-Innung Ingolstadt-Pfaffenhofen. Durch unsere kleine Betriebsgröße pflegen wir den direkten Kontakt zu Ihnen, um die für Sie optimalen Lösungen zu finden.





Unsere Webseite verwendet Cookies zur Bereitstellung ihrer Funktionen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Ok